Zuschuss für Präsenz-, Zivildiener und FSJ

Zuschuss für Präsenz-, Zivildiener und FSJ
© Stadtgmeinde Traiskirchen

Als Präsenz-, Zivildiener und Freiwillige des sozialen Jahres leistet ihr einen wichtigen und wertvollen Beitrag zur Aufrechterhaltung der sozialen und gesellschaftlichen Strukturen in unserem Land. Auch unsere Stadt profitiert davon. Für diese - auch finanziell - herausfordernde Zeit, möchten wir uns bei dir mit einem einmaligen finanziellen Dankeschön in der Höhe von 100 Euro bedanken.

Danke für deinen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag!
GRin Tamara Pichler und Bgm. Andreas Babler, MSc
 

Bei Fragen hilft dir GRin Tamara Pichler gerne weiter. Du erreichst sie unter +43 (0)664 106 33 93 oder per E-Mail unter t.pichler(at)sptraiskirchen.at

Online-Antrag und Überweisung

Aufgrund der aktuellen Situation werden wir die Auszahlung für das Jahr 2021 auf eine Überweisung umstellen. Leider verlieren wir dadurch die Möglichkeit euch persönlich kennen zu lernen, aber Sicherheit geht natürlich vor! 

Die Termine bleiben grundsätzlich bestehen - das heißt, die bis zu dem jeweils angegebenen Datum eingelangten Anträge werden, nach kurzer Bearbeitungszeit, umgehend überwiesen.

Annahmeschluss für Anträge 2021

9. Februar | 13. April | 6. Juli | 12. Oktober

Antrag einreichen

Sendet das ausgefüllte und 2x unterschriebene oder digital signierte Formular - Bürgerkarte oder Handy-Signatur erforderlich - mit dem Betreff "FSJ/PZD" an fsj.pzd(at)traiskirchen.gv.at.

Voraussetzungen
  • Diese Unterstützung wird nur während der Ausübung des Dienstes ausbezahlt
  • Hauptwohnsitz in Traiskirchen seit mindestens einem Jahr vor dem Einrückungstermin
Was ihr in Kopie mitschicken müsst
  • Lichtbildausweis
  • Meldezettel
  • Wehrdienstkarte, Zivildienstausweis oder Bestätigung über das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)

Hier findet ihr das Formular zum Antrag.