"der gute Laden" bedankt sich für die großzügigen Spenden

"der gute Laden" - Sammelaktion vom 12. April ein großer Erfolg

© „der gute Laden“

Die Traiskirchner Bevölkerung war extrem großzügig und hat sich sehr spendenfreudig gezeigt. Die gespendeten Waren kommen direkt sozial schwächer gestellten MitbürgerInnen im Sozialmarkt zugute und die Regale konnte wieder gefüllt werden. Das Team von „der gute Laden“ bedankt sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die die Sammlung unterstützt haben und bei allen TraiskirchnerInnen, die so viel Herz gezeigt haben und den Sozialmarkt durch ihre Spende unterstützt haben.

Spenden müssen nicht immer gekauft werden

Über Warenspenden hat sich „der gute laden“ aber nicht nur bei der Sammelaktion freuen können. Die Pfarre Möllersdorf und die Pfarre Oeynhausen haben wie jedes Jahr ihre Pfarrgemeinschaft dazu aufgefordert, Waren für den guten Zweck zu spenden. Wir bedanken uns bei allen, die die Aktion mit ihrer Spende unterstützt haben und natürlich bei den Organisatoren der Sammelaktion. Im Sozialmarkt ist Waschmittel immer ein sehr gefragtes und selten vorhandenes Produkt. Deshalb haben wir uns besonders über die Spende der Pfarre Traiskirchen gefreut. Gemeinsam mit den Firmlingen wurde ein ökologisches Waschmittel hergestellt und dem Sozialmarkt gespendet. Das freut nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere Kunden.

Das richtige Outfit muss her

Ebenfalls ein großes Dankeschön an Harald Schweiger von motivdruck.at. Er ist mit seinem Traiskirchner Unternehmen darauf spezialisiert, Kleidung zu bedrucken. Für unseren Sozialmarkt hat er besonders schicke Exemplare angefertigt und gespendet. Bei der Sammelaktion am 12. April kamen die Shirts bereits zum Einsatz und das Team an ehrenamtlichen Helfern war gut erkennbar.

Spendenüberraschung

Auch Norbert Ciperle und Ali Rafiee haben uns in den vergangen Wochen mit einer großzügigen Warenspende im Laden überrascht. „der gute laden“ bedankt sich herzlich für die Spende und den netten Besuch.

Damit die Regale weiterhin gefüllt bleiben ...

Falls Sie die Sammelaktion verpasst haben und uns trotzdem mit einer Spende von Grundnahrungsmitteln oder Hygieneartikeln unterstützen möchten, können Sie diese während unserer Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr und Mittwoch von 8.30 bis 15.30 Uhr im Sozialmarkt „der gute laden“ in der Johann Foissner-Straße 1 vorbeibringen.