Stadtgemeinde Traiskirchen

Suche

Schnellnavigation

Neuigkeiten

Überblick

Ein DJ auf der Bühne

Unplugged im Park 2022

Die Stadtgemeinde Traiskirchen veranstaltete auch dieses Jahr wieder den abwechslungsreichen Musikreigen im Stadtpark. Das Unplugged im Park sorgte von 27. bis 31. Juli für abwechslungsreiche Musik und gute Unterhaltung. An insgesamt fünf Tagen gab es einen bunten Mix aus verschiedenen Musikrichtungen – von der Kurt Ostbahn Tribute Band hin zu elektronischer Musik, von Rock'n'Roll bis Country ist die Bandbreite groß. Un wie immer war der Eintritt frei!
Die Teilnehmer:innen von Ferien zu Hause mit neuen T-Shirts

Ferien zu Hause 2022 gestartet

Ende Juli wurde die Ferien zu Hause-Aktion der Stadt gestartet. Dieses Jahr sind knapp 70 Kinder bei der leistbaren Ferienbetreuung mit dabei. Mit viel Hingabe und Motivation sorgen unsere Freizeitpädagog:innen für ein abwechslungsreiches Programm, tolle Ausflüge, ausreichend Entspannung, aber vor allem für unvergessliche Ferienwochen.
Ein Kind springt durch einen Rasensprenger

Der richtige Umgang mit Hitze

Die Tempereaturen steigen, aber mit diesen Tipps kommen sie ganz "cool" durch die heiße Jahreszeit!
Einer Fahrradrikscha mit Pilotin, Passagieren & GRin Hilde Mayer

Der Traiskirchner Dreiradler

Für Traiskirchner Senioren und Menschen mit mobilen Einschränkungen haben wir mit der farbenfrohen Rikscha ein neues Angebot geschaffen. Der „Traiskirchner Dreiradler“, wie wir das neue Service nennen, können Menschen, die selbst nicht mehr in die Pedale treten können, wieder Mobilität genießen und sich auf Ausflüge mit dem Rad freuen.

Initiative "Netzwerk-Natur-Region" mit NÖ-Naturschutzpreis ausgezeichnet

Der Josef-Schöffel-Naturschutzpreis wird vom Land Niederösterreich für hervorragende Verdienste um den Schutz der heimischen Natur verliehen. Zu den heurigen Gewinnern zählt die Initiative „Netzwerk Natur Region Thermenlinie-Wiener Becken“ des Landschaftspflegevereins Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken gemeinsam mit 19 Gemeinden aus der Region, an der sich auch Traiskirchen aktiv beteiligt.
Die teilnehmer:innen der Senior:innen-Urlaubsaktion

Senior:innen auf Sommerfrische im Südburgenland

Die Stadtgemeinde Traiskirchen organisiert jährlich eine kostengünstige Urlaubsaktion für ältere Semester. Heuer ging es für eine Woche ins schöne Jennersdorf im Südburgenland. 64 Senior:innen und ihre beiden Begleiterinnen waren von 20. bis 27. Juni auf Sommerfrische. Die Stimmung unter den TeilnehmerInnen war ausgezeichnet, groß war die Freude über die gemeinsame Woche mit vielen Aktivitäten in netter Gesellschaft.
Ein Pferdewettrennen

Traiskirchner Renntag 2022

Strahlender Sonnenschein und beste Stimmung herrschten bei der Saisoneröffnung des Badener Trabrennvereines mit dem Traiskirchner Trabrenntag 2022. Traditionell steht beim ersten Rennen der Saison alles unter dem Motto Traiskirchen. GRin Gisela Vitek ging beim Doppelsitzerrennen als Siegerin hervor.
David mit seinem Mentor Michael und GRin Tamara Pichler & STR Norbert Ciperle

Sindbad Mentoren-Programm in Traiskirchen

Mit dem Sindbad Mentoringprogramm haben Stadtrat Norbert Ciperle und Gemeinderätin Tamara Pichler ein tolles Angebot für Traiskirchner Jugendlichen geschaffen. Dabei werden Jugendliche im letzten Pflichtschuljahr von ehrenamtlichen Mentor:innen beim Übergang in die weiterführende Ausbildung begleitet, frei nach dem Motto „die eigenen sozialen Kompetenzen erweitern & andere dabei wachsen lassen“.
Besucherinnen und Besucher der Eröffnung des neuen Skatplatzes

Spot17 – ein Platz für unsere Jugend

Mit einem coolen Opening am 30. 6. wurde der neugestaltete Skaterplatz eröffnet. Jugendgemeinderätin Tamara Pichler, die sich um die Umgestaltung des Skaterparks gekümmert hat, hat das Event gemeinsam mit dem Team des Jugendzentrums Komet auf die Beine gestellt.
Ein Dach mit einer Solaranlage

Stadt verdoppelt Solarförderung

Aufgrund der überall spürbaren Preiserhöhungen und dem Wunsch nach Umstieg auf erneuerbare Energieträger setzt die Stadtgemeinde Traiskirchen einen wichtigen Schritt: Der Förderbetrag für Photovoltaikanlagen zur Gewinnung von elektrischem Strom wird verdoppelt und beträgt nun 800 Euro. Damit wird die Nutzung der Sonnenenergie in Traiskirchen noch attraktiver.
Auf den Stadtsälen hängt eine genähtes Bild der Künstlerin Alicja Rogalska © Stadtgemeinde Traiskirchen

Kunstparcours "Kunst im öffentlichen Raum" mit großer Feier eröffnet

Traiskirchen steht ganz im Zeichen der Kunst. Gestern wurde mit eine großen Eröffnungsfeier, die Ausstellung „What can be done? Praktiken der Solidarität“ eröffnet. Mehr als 300 Leute waren bei der offiziellen Eröffnung dabei und machten sich im Anschluss auf den Weg durch die Stadt, um gemeinsam mit der Kuratorin und den Künstler:innen die Kunstwerke zu besichtigen. Der gelungene Ausklang fand im Garten der Begegnung statt, mit Speis und Trank und Konzert.
Logo: Natur im Garten

Traiskirchen ist jetzt eine „Natur im Garten“-Gemeinde

In der letzten Gemeinderatssitzung wurde der einstimmige Beschluss gefaßt, „Natur im Garten“-Gemeinde zu werden. Damit verpflichtet sich Traiskirchen dazu, naturnahe und lebenswerte Lebensräume zu schaffen. Die öffentlichen Grünräume werden ohne chemischsynthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt. Über die gestalteten Grünräume hinaus achtet eine „Natur im Garten“-Gemeinde selbstverständlich auch auf Naturräume, erhält ökologisch wertvolle Elemente wie Streuobstwiesen und fördert Pflanzen- und Tiervielfalt.
Leiterin der Nachhaltigkeits-Abteilung DIin Elisa Wrchowszky und STR DIin Sandra Akranidis-Knotzer besprechen einen Plan

Stadt Traiskirchen schiebt mit Bausperre ungezügelten Betriebsbauten Riegel vor

In der aktuellen Sitzung des Gemeinderats wurde eine befristete Bausperre für Bereiche des Betriebsgebiets Autobahn-Anschluss Traiskirchen beschlossen. Die Bausperre erstreckt sich über rund 12 ha über Teilbereiche der Katastralgemeinden Tribuswinkel, Wienersdorf und Oeynhausen. Damit soll eine vorausschauende Siedlungsentwicklung am Betriebsgebiet Autobahn-Anschluss Traiskirchen sichergestellt werden.
Sportstadtrat Mag. Norbert Ciperle, Traiskirchen LIONS Jugendobmann Paul Handler, Traiskirchen LIONS UKJ-Obmann Ernst Nemeth, Traiskirchen LIONS Jugendobmann Stellvertreter Michael Schwabl, Bürgermeister Andreas Babler

Stadt sichert Basketball Zukunft

Die Stadt macht sich für die Traiskirchen LIONS stark. In der aktuellen Gemeinderatssitzung wurde ein Grundsatzbeschluss für den Basketball-Traditionsverein gefasst. Damit soll die Förderung für die Basketballer erhöht und bei der Gründung einer eigenen GmbH unterstützt werden. Diese muss gegründet werden, weil der Österreichische Basketballverband allen Vereinen der höchsten Spielklasse vorschreibt, den Spielbetrieb der Superliga in eine Kapitalgesellschaft auszulagern.

What Can Be Done? Praktiken der Solidarität - Kunst im öffentlichen Raum

Ein Ausstellungsparcours von 9. Juli bis 25. September 2022 mit neun internationalen künstlerischen Positionen im öffentlichen Raum von Traiskirchen, setzt sich mit dem Umgang gesellschaftlicher Problemstellungen und den unterschiedlichen Praktiken der Solidarität auseinander. Gleichzeitig können Sie dem Blick auf einen Ort aus der Sicht von Menschen nachspüren, die auf jene Solidarität angewiesen sind.
Eine Gruppe Menschen beim Weinfest.

Endlich wieder Weinfest

Es ist wieder so weit: Ab 1. Juli laden die Winzer:innen aus Traiskirchen und der Thermenregion zum Traiskirchner Weinfest. Das Ambiente des malerischen Stadtparks, aber auch die Spitzenweine und das abwechslungsreiche Programm sind für viele Weinfestfans mehr als nur einen Besuch wert.
Julia Gurnhofer, GRin Karin Blum und Bgm. Andreas Babler präsentieren das neue Pickerlheft

Pickerlalbum lädt zur Entdeckungsreise durch Traiskirchen

Auf die Pickerl, fertig, los - Traiskirchen präsentiert ein eigenes Pickerlablum. Mit Jojo und Castor, den beiden Maskottchen des Pickerlalbums, geht es auf Erkundungstour durch die Stadt. Diese Woche wird das Pickerlalbum an 850 Kinder in der Stadt verteilt. Die Pickerl gibt es gratis in sieben verschiedenen Sammelstellen und für fehlende Pickerl werden eigene Tauschbörsen veranstaltet.
3 Kinder lesen in Liegestühlen ein Buch

Lesefest der Stadtbibliothek Traiskirchen

Letzten Sonntag fand im Schlosspark Tribuswinkel das erste Lesefest statt. Mit einem sehr abwechslungsreichen Programm mit Autorin Lena Raubaum, Illustrator Lukas Vogl, Märchenerzähler Josef Mitschan und unterschiedlichen Bastelstationen. Viele große und kleine Besucher:innen waren bei der Premiere des Lesefests dabei.
Eröffnung Skatepark am 30. Juni.

Skatepark 2.0

Unser Skatepark hinter dem aqua splash wurde neu gestaltet und wird jetzt mit einer großen Party eingeweiht! Kommt vorbei am 30. Juni von 17 bis 21:30 Uhr.
Die Mitglieder des Sportklubaktivity und STR Norbert Ciperle halten eine Regenbogenfahne

Traiskirchen zeigt Flagge für Respekt, Diversität und Inklusion

Ein weithin sichtbares Zeichen der Solidarität mit der LGBT-Community hat Integrationsstadtrat Norbert Ciperle gemeinsam mit den Sportler:innen des Sportclub Aktivity gesetzt. Ihr Besuch im Rathaus zum Aufbruch zu den Special Olympics Sommerspielen wurde gleich dazu genutzt, um vor dem Rathaus die Regenbogenflagge zu hissen. Als Zeichen des Respekts und des Miteinanders, gegen Diskriminierung und für Inklusion.