Stadtgemeinde Traiskirchen

Suche

Schnellnavigation

Neuigkeiten

Überblick

Grafik: Impfmöglichkeiten im Dezember in Traiskirchen.

Impfmöglichkeiten in Traiskirchen - Impfbus im Jänner

In Traiskirchen gibt es regelmäßige Impfangebote, bei denen Sie Ihre Erst-, Zweit- oder Drittimpfung bekommen können. Jeden Mittwoch öffnet die Impfstraße im Stadtsaal ihre Tore, impfen geht hier ohne Termin, jeweils von 15 bis 19 Uhr. Und auch der Impfbus macht am Freitag, den 21. Jänner 2022 erneut Station auf dem Hauptplatz. Auch hier gilt, einfach vorbeikommen, keine Anmeldung ist notwendig.
Eine Gruppe Kinder beim Eisschnellauf.

Nachwuchsmeisterschaft Short-Track Eisschnelllauf 2022

Heuer findet die Internationale NÖ Nachwuchsmeisterschaft im Short-Track Eisschnelllauf 2022 in Traiskirchen statt. Leider sind dieses Jahr keine Zuschauer erlaubt. Wir bitten daher um Verständnis, dass am 15. Jänner 2022 der Eislaufplatz Traiskirchen erst ab 13 Uhr für Gäste geöffnet hat.
Bgm. Andreas Babler vor einem Rettungsauto.

Traiskirchen und Graz unterstützen die bosnische Stadt Bihać

Traiskirchen und die Stadt Graz unterstützen - auf Initiative der österreichischen NGO SOS Balkanroute - die westbosnische Stadt Bihać bei der Bewältigung der menschenunwürdigen Zustände entlang der EU-Außengrenze. Bgm. Andreas Babler war am Dreikönigs-Wochenende auf Besuch in Bihać und überbrachte als Spende des städtischen Samariterbunds Traiskirchens ein Rettungsfahrzeug.
Grafik: Ferien zu Hause vom 11.04. - 15.04.

Ferien zu Hause

Unbeschwerte Ferientage zu Hause verbringen? Unsere Aktion Ferien zu Hause macht es möglich. Von 11. April bis 15. April wird Traiskirchner Kindern wieder viel Spiel, Spaß und Betreuung geboten. Anmeldungen sind bis 18. März im Bürgerservice möglich.
Die Gemeinderät:innnen stehen vor dem Feuerwehrhaus Möllersdorf und stimmen ab.

Einstimmiger Beschluss des rund 70 Millionen umfassenden Budgetvoranschlags

„Danke! Einstimmig! Ich freue mich sehr, dass heute alle Punkte in der Gemeinderatssitzung einstimmig von allen Parteien beschlossen wurden“, so die Jubelmeldung von Bgm. Andreas Babler zur Gemeinderatssitzung am Freitag, den 17. Dezember, die im Freien auf dem Vorplatz der FF Möllersdorf stattfand.
Das neu gestaltete Einkaufszentrum Arkadia in Traiskirchen.

Stadtzentrum auf Erfolgsweg

Nach dem gelungenen Arkadia-Relaunch wird nunmehr der Hauptlatz neu gestaltet. "Mehr grün als grau - der Hauptplatz der Zukunft für Menschen und nicht als Autoabstellplatz!" - Bürgermeister Andreas Babler geht mit einem Grundsatzbeschluss des Traiskirchner Gemeinderats weiter in der erfolgreichen Stadtzentrumsrevitalisierung voran.
Bgm. Andreas Babler mit der scheidenden Gemeinderätin Mag. Dr. Claudia Heinrich-Pretterklieber.

Wechsel im Traiskirchner Gemeinderat

Mag. Dr. Claudia Heinrich-Pretterklieber hat aus beruflichen Gründen ihr Gemeinderatsmandat niedergelegt. Die zeitliche Belastung als Apothekerin - speziell während der Pandemie - ist für sie enorm angewachsen. Als neue Gemeinderätin hat Bgm. Andreas Babler Doris Artwohl angelobt.
Bgm. Andi Babler gemeinsam mit den Samaritern.

Wir schauen aufeinander! - Traiskirchen aktiviert Kältetelefon

Mit den eisigen Temperaturen ist auch das Kältetelefon wieder unter der Nummer 0681/10 85 11 16 erreichbar. Gemeinsam mit dem Samariterbund Traiskirchen-Trumau hat die Stadtgemeinde Traiskirchen auch heuer wieder das Kältetelefon aktiviert. Gedacht ist es vor allem für Menschen in der Region rund um Traiskirchen. In der Einsatzzentrale der Samariter ist eine Winternotschlafstelle eingerichtet, in der neben einer warmen Schlafstelle auch heiße Suppe angeboten wird.

Grafik: Erreichbarkeit Rathaus und städtische Einrichtungen.

Infos Rathaus und städtische Einrichtungen

Aufgrund der aktuellen Corona Situation sind die städtischen Einrichtungen derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Das Bürgerservice im Rathaus ist für den Parteienverkehr geöffnet. Für alle anderen Abteilungen bitten wir Sie per E-Mail oder telefonisch Kontakt aufzunehmen und einen Termin zu vereinbaren.
Grafik: Regeln am Bauhof.

Regeln am Bauhof

Der Bauhof ist regulär geöffnet. Bitte halten Sie sich an die derzeit geltenden Sicherheitsmaßnahmen und beachten Sie, dass derzeit nur dringend notwendige Entsorgungen erlaubt sind.
Bgm. Andreas Babler wirbt für die Traiskirchner Kinderimpfstraße.

Traiskirchen startet noch im November mit Kinderimpfstraße

„Wir starten mit unserer Stadt nun auch in Niederösterreich voraussichtlich Ende nächster Woche mit Kinderimpfstraßen. Voraussetzung dafür ist nun die erwartete Zulassung durch die EMA und das nationalen Impfgremium“, freut sich Bürgermeister Andreas Babler. Die Anmeldungen werden über die NÖ Impfplattform erst nach dieser offiziellen Zulassung freigeschaltet. Bereits jetzt ist schon eine Vorregistrierung über die Plattform möglich.
v.l.n.r. Webmaster Marcus Racz, Öffentlichkeits-Mitarbeiterin Irene Kari, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Öffentlichkeits-Mitarbeiterin Simone Damas, STR Markus Tod.

Stadtgemeinde Traiskirchen für „Beste Website“ ausgezeichnet

Beim Wettbewerb „KOMMunale KOMMunikation“ der Kultur.Region.Niederösterreich wurde die beste Gemeindekommunikation gekürt. Die Stadtgemeinde Traiskirchen holte sich die Bronzemedaille in der Kategorie „Beste Website“.


Grafik: Ausstellung Widerstand!

Widerstand!

Widerstand! ist der Name der kommenden Ausstellung in der Alten Schlosserei. Verfolgen Sie die Varianten des Widerstandes gegen das NS-Regime und die unerbittliche Realität der Verfolgung.
Grafik: Kostenlose Corona-Tests beim Samariterbund Traiskirchen, Karl Adlitzer-Straße 4 Zufahrt über Hochmühlstraße, Öffnungszeiten Montag: 6 bis 8 Uhr, Donnerstag: 16 bis 18 Uhr, Samstag: 9 bis 11 Uhr

Neue Öffnungszeiten der Corona-Teststrasse ab 2. November

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten: Montag von 6 bis 8 Uhr, Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 11 Uhr.
Grafik: Halloween Pfad.

Halloween Pfad mit vier spaßig-gruselige Stationen in Traiskirchen

Halloween wird auch heuer groß gefeiert. Vier spaßig-gruselige Stationen erwarten kleine und große Halloween-Fans von 15-18 Uhr: beim BiZENT, der Arkadia, am Hauptplatz und im Stadtpark. Bei den vier Stationen gibt es lustige Kinderaktivitäten und süße Give-aways.
DLH Geschäftsführer Christian Vogt und Bgm. Andreas Babler.

Stadt Traiskirchen einigt sich mit Logistikentwickler DLH auf verkehrsberuhigendes und ökologisches Maßnahmenpaket

Die Stadtgemeinde Traiskirchen konnte mit der Firmenleitung des geplanten Logistikentwickler DLH in Oeynhausen eine umfassende Einigung erzielen. Gemeinsam wurde ein detailliertes Maßnahmenpaket erarbeitet, das die Anrainer vor einem Anstieg an Schwerlastverkehrs und zusätzlicher Lärmbelästigung schützt.
Grafik: Ausstellung Realistische Positionen. Diese findet von 22. bis 30. Oktober 2021 in der Alten Schlosserei statt.

Neue Ausstellung: Realistische Positionen

Von 22. bis 30. Oktober findet in der Alten Schlosserei eine neue Gruppenausstellung statt. Erleben Sie den Blick auf unsere Welt aus den Augen dieser herausragenden Maler*innen und verfolgen Sie deren künstlerisches Schaffen in dieser Ausstellung.
Die Teilnehmer des Traiskirchner Radtages 2021.

Radtag in Traiskirchen

Bei herrlichstem Wetter fand der diesjährige Radtag statt. Rund 100 TeilnehmerInnen waren heuer dabei, um das Radwegenetz der Stadtgemeinde intensiv zu nutzen. TeilnehmerInnen jeden Alters, von jung bis junggeblieben, fuhren eifrig mit.
Klasse der VS Möllersdorf mit Bgm Andreas Babler und der Referentin Monika Schneider von Südwind NÖ.

Workshops mit Südwind NÖ: Kinder sammeln Ideen für das Weltklima und erforschen die Schokoproduktion

Globale Themen standen in der Volksschule in Möllersdorf-Traiskirchen Workshops mit Südwind NÖ im Mittelpunkt. Es drehte sich dabei alles um das Weltklima und die weltweite Schokoladeproduktion.
Grafik: Warnung vor Trickbetrug per Phishing-SMS im Namen der Polizei.

Polizei warnt: Trickbetrug per SMS

Bisher unbekannte Täter versuchten am 4. Oktober 2021 mittels sogenannter Phishing-SMS mehrere Personen in St. Pölten und im Bezirk Baden zur Eingabe von Bankdaten zu verleiten. Die Opfer reagierten nicht auf diese SMS und erstatteten Anzeige bei der Polizei.