Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontaktdaten

Wenn Sie mittels Formular auf der Website oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert.

Darüber hinaus werden Ihre Daten ausschließlich für die von Ihnen ausdrücklich in Anspruch genommenen Services und Online-Dienste der Stadtgemeinde Traiskirchen (z.B. das Anfordern von Informationsbroschüren, usw.) verarbeitet. Nur so kann die erwünschte Leistung erbracht werden.

Weitergabe an Dritte

Alle von der Stadtgemeinde Traiskirchen verarbeiteten personenbezogenen Daten werden ausschließlich in nachstehenden Fällen an Dritte weitergegeben oder für einen anderen, als den ursprünglichen Zweck verwendet:

•    wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht (z.B. bei gerichtlichen Erhebungen im Zuge der Aufklärung einer Straftat),

•    wenn die angeforderte Leistung nicht anders den Wünschen entsprechend erbracht werden kann (z.B. gesetzlich vorgesehene Datenabfragen, um ein Anliegen bearbeiten zu können) oder

•    wenn Ihre ausdrückliche Zustimmung dafür vorliegt (Anmerkung: Eine solche Zustimmung kann bei der jeweiligen datenverarbeitenden Stelle jederzeit schriftlich widerrufen werden.).

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über diese Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem Ihren Vor- und Nachnamen sowie – falls Sie den Newsletter (auch) per SMS erhalten wollen – Ihre Telefonnummer.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office(at)traiskirchen.gv.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Näheres dazu finden Sie auf dem „Informationsblatt über Ihre weiterführenden Rechte“.

Hinweis:

Das Auskunftsrecht nach dem Datenschutzrecht umfasst nicht die Akteneinsicht in einem anhängigen Verfahren. Gemäß § 17 Allgemeines Verwaltungsverfahrensgesetz (AVG) können Parteien in einem AVG-Verfahren bei einer Behörde in die ihre Sache betreffenden Akten Einsicht nehmen und von diesen oder Teilen davon Abschriften anfertigen.

Das Auskunftsrecht nach dem Datenschutzrecht umfasst ebenfalls nicht die Auskünfte gemäß dem NÖ Auskunftsgesetz. Gemäß dem NÖ Auskunftspflichtgesetz haben die Organe der Stadtgemeinde über Angelegenheiten ihres Wirkungsbereiches Auskunft zu erteilen, soweit dem keine gesetzlichen Einschränkungen entgegenstehen.


Datenschutzrechtlicher Hinweis betreffend Google Analytics:
Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 

Unsere Kontaktdaten:

Stadtgemeinde Traiskirchen
Hauptplatz 13
2514 Traiskirchen
T +43 (0)50355
E office(at)traiskirchen.gv.at

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

DI Kurt Berthold
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter
cleverdata gmbh
T +43 (0)664 131 79 99
E kurt.berthold(at)cleverdata.at

 

Stand: Mai 2018