Verleihung des Schulsportgütesiegel in Gold und Bronze an Traiskirchner Volksschulen

v.l.n.r. Fachinspektor Mag. Gerhard Angerer, Verena Postiasi-Bamberger, Schulstadtrat KommR Helmuth Hlavacek, Bildungsdirektor HR Mag. Johann Heuras, Dr. Petra Bohuslav, VS Traiskirchen Lehrerin Andrea Ficht, Pflichtschulinspektorin Mag. Gabriele Pollreiß, Direktorin Andrea Stadler, Direktorin Sonja Horak, STR Alexandra Kropf
© Bildungsdirektion Niederösterreich

Über die höchste Auszeichnung konnte sich die Volksschule Traiskirchen freuen, Direktorin Sonja Horak wurde das Gütesiegel in Gold überreicht. Die Volksschule Möllersdorf und die Volksschule Tribuswinkel mit den Direktorinnen Andrea Stadler und Verena Postiasi-Bamberger wurden mit dem Gütesiegel in Bronze ausgezeichnet.

Das Schulsportgütesiegel ist ein Qualitätszertifikat für Schulen, die sich durch besondere Aktivitäten und Initiativen um ein bewegungs- und gesundheitsorientiertes Schulleben bemühen.
Voller Stolz gratulierten die Stadtvertretung mit Schulstadtrat KommR Helmuth Hlavacek, Sportstadträtin Alexandra Kropf sowie Pflichtschulinspektorin Mag. Gabriele Pollreiß und freuten sich mit den Direktorinnen über die Auszeichnung. Auch Bürgermeister Andreas Babler freut sich über die Auszeichnung, die laut ihm auch die Qualität der Schulprogramme eindrucksvoll dokumentiert.